Olaf Luz


Olaf Luz -Unternehmer und Trainer

 

Was ich lernen durfte?


Olaf1

„Früher habe ich gedacht, ich führe ein Unternehmen das Gewinn erwirtschaftet.

Heute habe ich verstanden, dass ich eine Gemeinschaft von Menschen führe, die ein gemeinsames Ziel verfolgen, deren gemeinsame Dynamik uns und das Unternehmen zum Erfolg führt“

 

 

Was hat mich geprägt?
Meine über 20.-jährige Tätigkeit in einem über 200 Jahre alten Hanseatischen-Handelshaus, das weltweit agiert.

Tradition und Werte standen im Mittelpunkt und wurden täglich gelebt. Die mündliche Vereinbarung und der Handschlag waren mehr Wert als der unterschriebene Vertrag. Werte, mit denen sich Mitarbeiter wohlfühlten, sich engagierten und das Unternehmen erfolgreich machten.
Von Jahr zu Jahr weichten diese Werte auf. Sie wurden ersetzt durch:
“Gewinnmaximierung; jeder Mitarbeiter ist austauschbar; wir brauchen zahlende Kunden und keine Partner!“

 

Meine Vita
Mit 23 Jahren ging ich als Vertriebsmitarbeiter in den Außendienst und wurde 2 Jahre später Vertriebsleiter. Ein typisches Beispiel. Sehr gute Vertriebsergebnisse führen auch heute in den Unternehmen oft zu Führungsverantwortung.
Seit diesem Zeitpunkt besuchte ich regelmäßig Führungs- und Managementseminare und lernte, dass Führung keine berufliche Begleiterscheinung sondern eine Profession ist.
Mit 27 wurde mir die Handlungsvollmacht verliehen und ich übernahm immer mehr Verantwortung für das Unternehmen. Zusätzliche Aufgaben als Produktmanager im Konzern, Technische Leitung inklusive Logistik, und dann mit 37 Jahren als jüngster Niederlassungsleiter mit Prokura, in diesem traditionsreichen Unternehmen erforderten immer mehr Führungskompetenz.

Mit 44 Jahren kam dann die Veränderung. Ich machte mich selbstständig, gründete die Unternehmensberatung LuzConsulting, um die in den letzten Jahren verloren gegangenen Werte in den Unternehmen wieder in das Bewusstsein zu holen und meine Führungserfahrung für andere Menschen erlebbar zu machen.

 

Unser Ziel bei nexWways ist es, Organisationen und Unternehmen, aber vor allem Menschen auf dem Weg Ihrer Entwicklung zu begleiten und zu coachen um sie gesund und erfolgreich zu machen und damit zu einer besseren Lebensqualität zu führen. Das entspricht meiner Leidenschaft und erfüllt mich mit großer Freude.

 

Aus Überzeugung
Seit 1999 begleite ich ehrenamtlich die Bürgerplattform “Menschen verändern ihren Kiez“, Organizing Schöneweide, in der über 500 Menschen sich für wirtschaftlichen Wachstum und bessere Lebensverhältnisse in ihrem Stadtteil engagieren.

 

“Wir haben nur eine Gesundheit!“
Seit Anfang 2015 betreibe ich ein Unternehmen im Bereich der Ernährungs- und Gesundheitsbranche.

 

Über nexXways hinaus
Die Kraft und Balance für meine tägliche Arbeit gewinne ich aus meiner Familie und meinen Freunden. Ich bin seit 1991 mit meiner Frau Ria verheiratet, zweifacher-Familienvater von fast erwachsenen Kindern. In meiner Freizeit treibe ich viel Sport um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Meine Freizeit verbringe ich mit Joggen, Thai Chi, Qigong, Surfen, Ski und Snowboard fahren, Reisen und gute Bücher lesen.